Leben in Balance

Mit dem Begriff „Leben in Balance“ wird ein Lebensprinzip bezeichnet. Dabei geht es um eine dynamische Balance zwischen Belastung und Entspannung, dem Schaffen und dem Ruhen und einer harmonischen Verbindung und Beachtung aller Lebensbereiche. Themen, die uns dabei beschäftigen, sind:

  • Zeit für persönliche Zwischenbilanz nehmen (Wie fühle ich mich? Wie lebe ich? Was kommt zu kurz?)
  • Unterschiede zwischen Wesentlichem und scheinbar Dringlichem erkennen (Was ist mir wichtig? Was tue ich dafür?)
  • Erkennen meiner eigenen Ressourcen, Werte und Antreiber
  • Entdecken von persönlichen Kraftquellen
  • Kennenlernen des „Work-Life-Balance-Modells“
  • Erkennen von Möglichkeiten zur Stressvermeidung

In diesem Seminar lernen Sie, die richtige Balance zwischen Arbeit, Familie und Freizeit zu finden, wie Sie Ungleichgewichte aufdecken, Verbesserungen realisieren und wie Sie mit Stress richtig umgehen.

Methode: Kurzinputs, Gruppenarbeiten, Selbstreflexion, Übungen, Diskussionen, Bewegungseinheiten, Tests

Maximal 12 Teilnehmer:innen

Zielgruppe: Menschen, die sich Zeit für sich und für eine Bestandsaufnahme in ihrem Leben nehmen möchten

Seminarleiterin:  Mag.a Marion Brandstetter, MAS

Anmeldeschluss: 29.05.2024

Startdatum

13. Juni 2024

Enddatum

14. Juni 2024

Veranstaltungsbeginn

09:00

Veranstaltungsende

17:00

Eintrittspreis

EUR 495,00 inkl. Pausenverpflegung mit Getränken und Obst sowie dreigängigem Mittagessen an beiden Seminartagen

Adresse des Veranstaltungsortes

Weinberg 1, Kefermarkt, 4292, Austria

Veranstalter

Schloss Weinberg

Telefonnummer

+43 732 7720 51100

Website des Veranstalters

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner Skip to content