Mystery Dinner – Ein kulinarisches Krimitheater inkl. 3-Gänge-Menü

Dinner genießen und einen Mord aufklären

Beim Mystery Dinner wird der Rittersaal zum Mordschauplatz. Lassen Sie sich von der Küche des Schloss Weinberg kulinarisch verwöhnen und tauchen Sie in die geheimnisvolle Welt der Wiener Adelskreise ein. Bei einem Aperitif ab 18 Uhr können Sie sich auf den Abend einstimmen. Um 19 Uhr beginnen Dinner und Theaterstück bei Tisch. Zwischen den drei Gängen werden die Akte des Krimitheaters im Saal aufgeführt.

Jetzt buchen

Senden Sie uns eine E-Mail an schloss-weinberg.post@ooe.gv.at und sichern Sie sich Ihren Platz beim ersten Mystery Dinner auf Schloss Zell an der Pram. Bitte geben Sie bei der Buchung an, für wie viele Personen Sie das Mystery Dinner buchen wollen und geben Sie bitte auch die gewünschte Hauptspeise an (Schweinefilet oder Kräuter-Risotto, Menü siehe unten).

Raten und gewinnen

Alle Gäste sind eingeladen, den oder die Mörderin zu finden. Unter allen richtigen Tipps wird ein Buch der Krimiautorin Gabriele Hasmann verlost. Sie hat auch das Stück geschrieben und inszeniert.

„Der geheimnisvolle Graf von Saint Germain und ein Mord in Adelskreisen“

Wie der berüchtigte Edelmann die Wiener High Society aufmischt und in ein Verbrechen verwickelt wird

Der Graf von Saint Germain gilt als eine der rätselhaftesten Persönlichkeiten der Geschichte. Er liebte es, sein Gegenüber im Unklaren darüber zu lassen, was seine eigene Person betraf. Er behauptete, schon ewig zu leben und Moses, Cäsar oder Kolumbus kennengelernt zu haben. Der umtriebige Abenteurer verstand es meisterhaft, Erlebnisse aus längst vergangenen Zeiten so lebhaft zu schildern, als wäre er tatsächlich dabei gewesen. So gelang es ihm ohne viel Mühe, sich Zutritt zu Veranstaltungen der High Society zu verschaffen, wo er dann auf die Suche nach Sponsoren ging, die ihm sein aufwändiges Leben finanzierten.

Saint Germain hält sich wieder einmal in Wien auf und ist Gast in einem noblen Wiener Palais bei einer kleinen Feierlichkeit des Grafen Heinrich von Luisenburg, der diese anlässlich seiner Verlobung mit Baroness Dorothea von Salamanca veranstaltet. Er trifft dort auch auf Maria Christina, eine Tochter von Maria Theresia. Im Verlauf des Abends wird von diesen vier Personen der ermordete Graf Alfonso de Marco entdeckt, dessen Fund vorerst geheim gehalten wird. Rasch stellt die kleine Gruppe allerdings fest, dass nur einer von ihnen den Mann umgebracht haben konnte, weil die anderen Gäste im relevanten Zeitraum das Palais nicht verlassen hatten. Doch wer war’s? Und warum musste der Aristokrat sterben?

Gäste des Mystery Dinners erhalten einen Einblick in eine geheimnisvolle Geschichte um den mysteriösen Wiedergänger in Wien. Anschließend gilt es mitzuraten, denn es wird der Mörder des Grafen Alfonso de Marco gesucht! Zu gewinnen gibt es eines von Gabriele Hasmanns spannenden Werken.

Einlass ab 18:00 Uhr | Beginn um 19:00 Uhr

Das 3-Gänge-Menü:

exkl. Getränke

Aperitif im Schlosshof

***

Topinambur-Schaumsuppe mit Hanföl und Brotchip

***

Geschmorte Kalbsbackerl mit Erdäpfel-Baumkuchen und frischem Gemüse

oder

Kürbisravioli mit Salbeibutter, Bio-Schafskäse und Artischocken

***

Nougatknöderl mit Sauerkirschmousse und Tonkabohnen-Cracker

Startdatum

13. Dezember 2024

Enddatum

13. Dezember 2024

Veranstaltungsbeginn

19:00

Veranstaltungsende

21:30

Eintrittspreis

EUR 99,00

Adresse des Veranstaltungsortes

Weinberg 1, Kefermarkt, 4292, Austria

Veranstalter

Schloss Weinberg

Telefonnummer

+43 732 7720 51100

Website des Veranstalters

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner Skip to content