Konzert Ragna Schirmer – Goldberg-Variationen

Ein Konzert im Rahmen der Festspiele Europäische Wochen Passau

Die Goldberg-Variationen von Johann Sebastian Bach wurden durch Glenn Goulds atemberaubende Auslegungen zu einem mythisch aufgeladenen Klavierwerk. Das Klavier singt, sprüht Funken, versinkt in Meditation und lässt immer wieder die Zeit stillstehen. Jeder Ton ist ein Erlebnis. Die Meisterpianistin Ragna Schirmer erforscht den Kosmos der 30 Variationen neugierig, respekt- und lustvoll und mit viel poetischer Zartheit. Ihre Aufnahme aus dem Jahr 2000 zählt zu den großen Referenzaufnahmen des Meisterwerks. In der Corona-Zeit hat sie sich noch einmal ganz neu mit den Goldbergvariationen befasst und die 30 Variationen für jeweils 30 Zuhörer:innen bis zu fünfmal am Tag aufgeführt. Daraus entstand eine weitere Aufnahme, die 2021 als CD und DVD veröffentlicht wurde.

Johann Sebastian Bach | Goldberg-Variationen BWV 988

Ragna Schirmer | Klavier

Konzerteinführung: Intendant Dr. Carsten Gerhard führt um 17:30 Uhr in das Programm ein.
Preis: EUR 6,00
Seminarraum 3

Nähere Informationen zum Konzert im Schloss Zell an der Pram sowie zum aktuellen Programm finden Sie auf www.ew-passau.de.

Die Europäischen Wochen sind heute, neben den Musikfestspielen Saar, das einzige Festival in Europa, das in drei europäischen Staaten gastiert und dessen hochklassige Veranstaltungen in Kirchen, Klöstern, Burgen oder Schlössern sowie auf Plätzen unter freiem Himmel stattfinden.

Startdatum

7. Juli 2024

Enddatum

7. Juli 2024

Veranstaltungsbeginn

19:00

Veranstaltungsende

22:00

Eintrittspreis

EUR 35,00 | EUR 47,00

Adresse des Veranstaltungsortes

Schlossstraße 1, Zell an der Pram, 4755

Veranstalter

Festspiele Europäische Wochen Passau e.V.

Telefonnummer

+49 (0) 851-560 96-26

Website des Veranstalters

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner Skip to content