Mystery Dinner

 

Machen Sie sich auf die Suche nach dem Mörder und genießen Sie ein exklusives Dinner im historischen Ambiente von Schloss Zell an der Pram oder Schloss Weinberg. Schauspieler und ein Moderator entführen in einen mysteriösen Mordfall in Adelskreisen. Unter allen Gästen wird ein Buch von Krimiautorin Gabriele Hasmann verlost.

Preis: € 99 pro Person

inklusive 3-Gänge-Menü und Sektempfang

Do., 12.12.2024

Schloss Zell an der Pram

Sektempfang: 18 Uhr

Beginn: 19 Uhr

Fr., 13.12.2024

Schloss Weinberg

Sektempfang: 18 Uhr

Beginn: 19 Uhr

Bitte geben Sie bei der Buchung die gewünschte Personenanzahl an. Der Preis gilt exklusive Getränke.

Das Menü

Schloss Zell an der Pram

Aperitif im Schlosshof

***

Maronencremesuppe mit Croutons

***

Schweinefilet vom Grill auf Kartoffelgratin mit gebratenen Pilzen

oder

Kräuter-Risotto mit Grillgemüse, dazu gemischter Salat

***

Schokoküchlein mit Vanille-Parfait und Beeren

Schloss Weinberg

Aperitif im Schlosshof

***

Topinambur-Schaumsuppe mit Hanföl und Brotchip

***

Geschmorte Kalbsbackerl mit Erdäpfel-Baumkuchen und frischem Gemüse

oder

Kürbisravioli mit Salbeibutter, Bio-Schafskäse und Artischocken

***

Nougatknöderl mit Sauerkirschmousse und Tonkabohnen-Cracker

Mystery Dinner Graf Saint Germain c Barbora Vavro Grúber

Das Stück

„Der geheimnisvolle Graf von Saint Germain und ein Mord in Adelskreisen“

Wie der berüchtigte Edelmann die Wiener High Society aufmischt und in ein Verbrechen verwickelt wird

Der Graf von Saint Germain gilt als eine der rätselhaftesten Persönlichkeiten der Geschichte. Er liebte es, sein Gegenüber im Unklaren darüber zu lassen, was seine eigene Person betraf. Er behauptete, schon ewig zu leben und Moses, Cäsar oder Kolumbus kennengelernt zu haben. Der umtriebige Abenteurer verstand es meisterhaft, Erlebnisse aus längst vergangenen Zeiten so lebhaft zu schildern, als wäre er tatsächlich dabei gewesen. So gelang es ihm ohne viel Mühe, sich Zutritt zu Veranstaltungen der High Society zu verschaffen, wo er dann auf die Suche nach Sponsoren ging, die ihm sein aufwändiges Leben finanzierten.

Saint Germain hält sich wieder einmal in Wien auf und ist Gast in einem noblen Wiener Palais bei einer kleinen Feierlichkeit des Grafen Heinrich von Luisenburg, der diese anlässlich seiner Verlobung mit Baroness Dorothea von Salamanca veranstaltet. Er trifft dort auch auf Maria Christina, eine Tochter von Maria Theresia. Im Verlauf des Abends wird von diesen vier Personen der ermordete Graf Alfonso de Marco entdeckt, dessen Fund vorerst geheim gehalten wird. Rasch stellt die kleine Gruppe allerdings fest, dass nur einer von ihnen den Mann umgebracht haben konnte, weil die anderen Gäste im relevanten Zeitraum das Palais nicht verlassen hatten. Doch wer war’s? Und warum musste der Aristokrat sterben?

Gäste des Mystery Dinners erhalten einen Einblick in eine geheimnisvolle Geschichte um den mysteriösen Wiedergänger in Wien. Anschließend gilt es mitzuraten, denn es wird der Mörder des Grafen Alfonso de Marco gesucht! Zu gewinnen gibt es eines von Gabriele Hasmanns spannenden Werken.

Tipp!

ihre weihnachtsfeier der besonderen art

Gemeinsam rätseln und genießen

Verbringen Sie einen außergewöhnlichen Abend mit Ihrem Team und buchen Sie einen Tisch beim Mystery Dinner. Das Ensemble sorgt für gute Unterhaltung, die Küche für köstliches Essen. Die Termine passen nicht? Gerne können unsere Prunkräume für eine exklusive Weihnachtsfeier im Schloss gebucht werden.

Unterhaltende Gaeste im Restaurant Schloss Zell
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner Skip to content